Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wichtige Schnell-Links für Lernende:

Ça bouge - das neue Französischlehrmittel

Montag, 17. Februar 2020, 16:30 Uhr
Montagsmaler im Theaterlabor // für Kinder ab 1. - 6. Klasse
Theater- und Gestaltungsworkshop für Kinder der 1. bis 6. Primarschulklasse

Diogenes Theater, Altstätten

Start 17.02.2020, immer montags von 16.30 – 18.15 Uhr, ausser Schulferien und Feiertage

Schlussaufführung: Montag, 18. Mai 2020, 18.00 Uhr

Bei „Montagsmaler im Theaterlabor“ steht die reine Lust am Spielen im Vordergrund. Dabei schlüpfen wir in verschiedene Kostüme, erfinden spannende Geschichten und lustige Figuren, kreieren Masken und Kostüme, tanzen und musizieren oder empfangen auch einmal Besuch von einer Gastkünstlerin wie beispielsweise einer professionellen Clownin oder einer Hoch-Stelzenfrau.

Kursleitung:

Claudia Rohrhirs, Dipl. Schauspielerin für Clown & Comedy, Marbach

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 12 Kinder

Teilnehmergebühr: Nichtmitglieder 140 CHF, Mitglieder 130 CHF

Anmeldung und Informationen:

aktiv@diogenes-theater.ch, 078 751 16 52 (Irene Weder)

Montag, 24. Februar 2020 - Montag, 30. März 2020, 19:30 Uhr
Meine Stimme / Zäuerli und Jodeln
Workshop für Erwachsene

Diogenes Theater, Altstätten

Jodeln lernen im Solo, Duett oder Terzett.

Inhalt des Workshops: Jodeltechnik, Tongebung und Stimmsitz, Resonanz und Ausdruck, Entspannen und Blockaden lösen, Energie abgeben, Energie holen, Basis der Grundausbildung Atmung, Gehörschulung. Erleben Sie, was mit Ihrer Stimme alles möglich wird! Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Leitung: Rita Grab aus Thal, Ausbildnerin für Jodeln und Singen

Kursdaten: 24. Feb. / 2. März / 16. März / 23. März / 30. März 2020, jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr im Atelier des Diogenes Theater, Altstätten.

Kosten: Nichtmitglieder 125 CHF , Mitglieder 100 CHF

Anmeldung und Informationen:

aktiv@diogenes-theater.ch, 078 751 16 52 (Irene Weder)


Beurteilungskurse

  • Beurteilung des Sprachenunterrichts
  • Fördern und fordern in der Volksschule
  • Kriterienorientierte Beurteilung von Fachleistungen

Kurse zum Sprachunterricht

  • Einführung ins Deutschlehrmittel «Die Sprachstarken»
  • Arbeiten mit dem Deutschlehrmittel «Die Sprachstarken» in altersdurchmischten Klassen
  • Sprachstarke Beurteilung mit dem Deutschlehrmittel «Die Sprachstarken»
  • Organisation von summativen Französisch-Tests in allen Sprachkompetenzen
  • Binnendifferenzierter Französischunterricht für Kinder mit besonderen Bedürfnissen
  • Erfahrungsaustausch zum Französischunterricht für Mittel- und Oberstufe


Pädagogik

  • "Der richtige Umgang mit Heterogenität innerhalb einer Klasse - eine stringente Differenzierung"
  • Mit "Bewegtem Lernen" den Unterricht rhythmisieren

 Bewegungsinseln lockern den Schulalltag auf


 Bewegtes Lernen bietet die Möglichkeit, einzelne Sinne vielseitig zu fördern. Entscheidend für den Lernerfolg ist, dass der Unterricht in einem rhythmischen Wechsel von Bewegung und Ruhe abwechslungsreich gestaltet ist.

Tipps und Anregungen für Bewegungsmöglichkeiten und Lerninseln im Schulzimmer finden Sie in folgenden Büchern:

741 Spiel- und Übungsformen für Vorschule und 1. - 4. Schuljahr

ISBN 3-7780-2211-3
814 Spiel- und Übungsformen für das 4. - 6. Schuljahr

ISBN 3-7780-2221-0

Hosted by WEBLAND.CH