Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wichtige Schnell-Links für Lernende:

Ça bouge - das neue Französischlehrmittel

Schule, Bildung und Kultur -  Michel Bawidamann

Rheintaler Jugend-Schreibwettbewerb 2017/18

Wer schreibt die kreativste Geschichte zum Thema „Die besondere Begegnung“? Als Autorinnen und Autoren dürfen alle Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region Rheintal (Rüthi bis St. Margrethen) mitwirken.

Unser Theater übernimmt von der Rheintaler Kulturstiftung die Weiterführung des Jugend-Schreibwettbewerbs Bleiwiis. Nach den beiden Büchern „Hoka.tuka.land“ und „sim.sa.su... unsichtbar“, aus den Kinder-Schreibwettbewerben, möchte das Diogenes Theater ein Buch mit Jugendgeschichten herausgeben.

Eine Jury von 4 Personen liest die eingereichten Texte, und wählt daraus rund 30 aus, welche dann im Buch, zusammen mit Illustrationen der Jugendlichen jungen Erwachsenen, veröffentlicht werden. Am Freitagabend 23. März 2018 wird das Buch mit Lesungen einiger Autorinnen und Autoren in Form einer Lesenacht im Diogenes Theater Altstätten vorgestellt. Preisverleihung findet unmittelbar nach der Lesung statt. Es wird für jede Kategorie ein Jury- sowie ein Publikumspreis verliehen.

Zielgruppe:
Kategorie 1, Jugendliche des Rheintals im Oberstufenalter (12–16-Jährige)
Kategorie 2, junge Erwachsene (17-20-Jährige)

Thema: „Die besondere Begegnung“
Textformen: Geschichten, Gedichte, Rap, Slam

Die Geschichten oder die Texte sollen kreativ, fantasievoll und spannend erfunden sein.

Mitmachen ist ganz einfach:
Die selbst geschriebene Geschichte oder andere Textform (1 bis 4 Seiten) muss mit folgenden Angaben ans Diogenes Theater Altstätten gesandt werden: Vorname, Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und Email-Adresse. Toll wäre, wenn die Schreibenden zu ihren Einsendungen auch eine Illustration (wenn möglich auf separatem Blatt) gestalten und mitsenden würden. Die Texte können gerne auch in digitaler Form eingereicht werden. Es dürfen keine Kopien von bereits vorhandenen Geschichten, Gedichten, ... eingereicht werden.

Die schönsten und originellsten Geschichten erscheinen in einem Buch. Adresse: Diogenes Theater, Im Klosterguet 11, 9450 Altstätten, programm@diogenes-theaie ein Publikumspreis verliehen.

Die schönsten und originellsten Geschichten erscheinen in einem Buch. Adresse: Diogenes Theater, Im Klosterguet 11, 9450 Altstätten, programm@diogenes-theater.ch, 077 419 67 12

Eingabefrist: 30. November 2017.

Das Diogenes Theater freut sich, wenn möglichst viele Jugendliche sowie junge Erwachsene des Rheintals im Alter von 12-20 beim Schreiben mitmachen! Für zusätzliche Informationen und Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 Sie finden auf dieser Homepage:

  • E-Learning-Einheiten zum Online-Lernen im Internet,
  • Möglichkeiten den Wortschatz zum Fremdsprachenunterricht elektronisch zu lernen,
  • Kursangebote zur Beurteilung im Bildungsbereich, im Speziellen zum Sprachunterricht sowie Sprach-Lehrmitteleinführungen der Volksschule,
Hosted by WEBLAND.CH